Restauration IHLE ES-RJ orange

Quick Login

Autor Thema: Restauration IHLE ES-RJ orange  (Gelesen 14821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Restauration IHLE ES-RJ orange
« am: Oktober 03, 2012, 19:12:45 Nachmittag »
Hier zeige ich Euch schrittweise die Restauration meiner orangen RJ. So haben die beiden auf mich gewartet....



Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #1 am: Oktober 03, 2012, 19:13:31 Nachmittag »
...gleich in den geschlossenen Hänger eingeladen und auf dem Heimweg kam auch der erste Schnee 2010 auf der Geislinger Steige...

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #2 am: Oktober 03, 2012, 19:14:20 Nachmittag »
...spät am Abend dann nach etlichen Jahren im Freien, endlich wieder ein trockenes Zuhause mit Dach überm Kopf...

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #3 am: Oktober 03, 2012, 19:14:48 Nachmittag »
doch dann musste ich bis Ende November warten, bis ich sie von meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt bekam....

Offline sawosa3

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6891
  • Die Gebrüder Ihle sind Kult
    • http://www.gebr-ihle-autoskooter-forum.de
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #4 am: Oktober 03, 2012, 19:15:24 Nachmittag »
...spät am Abend dann nach etlichen Jahren im Freien, endlich wieder ein trockenes Zuhause mit Dach überm Kopf...


Ist das Dach bei dir der Fußboden oder machst du nur Spaß.
Ich freue mich schon auf deie Restauration.

Offline Ihle Fan

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2009
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #5 am: Oktober 03, 2012, 19:16:10 Nachmittag »
Ein Wunder,daß die Chaisen in dem schlimmen Zustand noch nicht entsorgt wurden......Schön,daß sie nun bei dir in Sicherheit sind und wieder hergerichtet werden. 

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #6 am: Oktober 03, 2012, 19:17:00 Nachmittag »
Heißes Wasser und Spüli hat sie lange nicht mehr gesehen, aber doch strahlt sie ein wenig...

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #7 am: Oktober 03, 2012, 19:17:34 Nachmittag »
Wenn der Dreck erst mal ab ist, sieht man schon, daß der Zahn der Zeit  lange an der Chaise genagt hat...

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #8 am: Oktober 03, 2012, 19:18:02 Nachmittag »
Die Chaise ist aber noch gut in Schwung, im Gegensatz zum Chassis....

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #9 am: Oktober 03, 2012, 19:18:37 Nachmittag »
um das ganze Ausmaß zu sehen, muss sie aber erst mal getrennt werden...

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #10 am: Oktober 03, 2012, 19:19:17 Nachmittag »
mal sehen, was sich unter der Leiste alles an Dreck angesammelt hat.

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #11 am: Oktober 03, 2012, 19:20:08 Nachmittag »
Die Rinne aufgefüllt bis oben hin mit Dreck. Von den Schraubenköpfen und Muttern ist nichts mehr zu erkennen, außer ein Rostbolzen. Wo in der Rinne noch Platz war, ist alles aufgequollen durch den Novemberregen....doch einen weiteren Winter konnte ich Dir ersparen.... Wink

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #12 am: Oktober 03, 2012, 19:20:42 Nachmittag »
aus dem Sitzpolster, von dem nur mehr der Schaumstoff da ist, wird inzwischen schon ein Moosteppich...

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #13 am: Oktober 03, 2012, 19:21:59 Nachmittag »
Nachdem ich die acht Halteschrauben von Chassis und Chaise abgeflext hatte, versuchte ich die beiden zu trennen. Doch alle Mühe war vergebens. Bis zum Abend bewegte sie sich keinen Millimeter. Da half kein Fön, kein Kriechöl, gar nichts. Mit konventionellen Mitteln war ich am Ende. Drum erst mal eine Nacht drüber schlafen.... Huh?

Offline Imperator II

  • Globaler Moderator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 480
  • Mein Beitrag zur Ihle-Rettung
Re:Restauration IHLE ES-RJ orange
« Antwort #14 am: Oktober 03, 2012, 19:22:38 Nachmittag »
Ich dachte mir, es wäre das Beste, wenn sie hängen würde...