Neu

Ihle-Forum

Gästebuch

 Ihle-Videoclips

 Karte

 Ihle im Netz

Kontakt

Gebr.Ihle Autoskooter.de

Copy rights by Wolfgang Block 2012

Seit 2009

Historama

Impressum

IHLE Autoskooter-Chaisen ES-DL 1964 - 1965 - Modell CADILLAC

Einmal einen Cadillac fahren... für die meisten Autofans dürfte das ein Traum bleiben... aber der Firma Ihle gelang es, mit ihrem Autoskooter-Modell ES-DL 1964 etwas vom Flair der imposanten amerikanischen Straßenkreuzer auf den Autoskooterbau zu übertragen. Die Cadillac Chaise überzeugt optisch durch ihre bullige Front und der stimmigen Detailbestückung. Eine Chaise mit Charakter, die heutzutage auf den Festplätzen leider nur noch selten anzutreffen ist.

Der Elektro-Skooter ES-DL 1964-1965 wurde mit einem elfenbeinfarbigen Bakelit-Lenkrad (Anm.: Bakelit ist ein duroplastischer Kunststoff auf der Basis von Phenolharz) mit Chromspeichen ausgestattet. In der Mitte des Lenkrades befindet sich das Emblem der Gebrüder Ihle und sorgt hier für den harmonischen Abschluss auf der Lenkradnabe.


Der um 360 Grad lenkbare Elektro-Trommelmotor sorgt mit einer Stromstärke von 9-11 Ampere, 75-110 Volt, 0,75 KW und ca. 200 Umdrehungen pro Minute für Fahrspaß auf jeder Autoskooteranlage.


Die Kunststoffkarosserie aus glasfaserverstärktem Polyesterharz mit Zierleisten aus korrosionsfreiem Chromnickelstahl wurde auf den bewährten Ganzstahlrahmen mit Gummistoßschutz aus Decke (Gummi) und Schlauch (Luftschlauch, Fülldruck 1,5-1,8 bar) aufgesetzt. Wer diese Chaise jemals gesehen hat, wird von ihrer Optik begeistert sein.

Sie ist ein Zeugnis für die legendäre Handwerkskunst, die Ihle Autoskooterchaisen seit jeher zu etwas Besonderem machen.


Die Sitzbank einschließlich der Rückenlehne sowie der Kniebereich wurden mit Schaumstoff weich ausgepolstert, so dass auch harte Zusammenstöße weich abgefedert werden.


Mit ihren runden Doppelscheinwerfern von HELLA vermittelt die ES-DL Cadillac den Look ihres amerikanischen Vorbilds. Zwei mehrfarbige Rückleuchten mit aufgedampften Reflektoren runden das Modell optisch harmonisch ab.


Die fast 200 Kg schwere Chaise hat die Ausmaße 1900 x 1200 x 800 mm einschließlich des Lenkrads.


Als Sonderausstattungen der ES-DL Ihle Autoskooter-Chaise aus dem Jahr 1964-1965 waren folgende features erhältlich:


- Chipautomat


- Kunststoffräder


- Drahtrundbürste (als Minuskontakt)


- frei wählbare Sonderlackierung


 


Wolfgang Block (2009)

 

Zurück zu IHLE Autoskooter-Chaisen

ES-SB 1965 - 1966 ES-CL 1962 - 1963