Neu

Ihle-Forum

Gästebuch

 Ihle-Videoclips

 Karte

 Ihle im Netz

Kontakt

Gebr.Ihle Autoskooter.de

Copy rights by Wolfgang Block 2012

Seit 2009

Historama

Impressum

IHLE Autoskooter-Chaisen ES-GP 1980 - 1981 - Modell SPRINT

Modell ES-GP

Die Karosserie auch hier wieder aus glasfaserverstärktem Polyesterharz.



Der Ihle Elektro Skooter ES - GP war das Kultfahrzeug der 80er Jahre.

Dieses neue Modell erinnert mit seinem spritzigen, schnittigen  Design an einen Sportwagen der 80er Jahre.

Das neue Design mit seiner breiten Frontpartie und den Doppelscheinwerfern fand sofort auf allen Jahrmärkten seine Liebhaber und Fans.

Die an Sportsitze angelehnte Sitzbank gab so manchen kleinen Jungen und sicher auch großen Jungen das Gefühl, er sitze am Steuer eines Sportwagens.

Erwähnenswert ist, dass die Kopfstützen abnehmbar sind.

Der Sitz, Rückenlehne sowie der Knieschutz sind mit Schaumstoff weich gepolstert.

Besonders zu erwähnen ist die gut gelungene Formgebung der Chaise.

Typisch und angelehnt an die Autoindustrie der 80er Jahre ist die kantige Formgebung.

Die Chromleisten im Front - Seiten und Heckbereich geben dem Elektro Skooter den Feinschliff.

Auch das Heck mit den Rückleuchten und der Blende ist breit gehalten und mit Zierleisten aus weitgehendem korrosionsfreiem, dauerhaften Chromnickelstahl. versehen.

Die Aluminiumzierleisten wurden nach einem Spezialverfahren chemisch geglänzt und aufpoliert.


Fahrspass für Jedermann…ob groß oder klein.


IHLE-Elektro-Skooter-Fahrzeug

Modell ES - GP

Technische Daten:

 

Maße:

Länge x Breite x Höhe:
ca. 1900 x 1200 x 800 mm
(einschließlich Lenkrad)

 

Gewicht:

ca. 200 kg

 

Antrieb:

Lenkbarer Gleichstrom-Trommelmotor, Stromstärke ca. 9-11 Amp. bei Normalfahrt,
75-110 Volt, 0,75 kW, ca. 200 U/min.

 

Rahmen:

Ganzstahlrahmen mit Gummistoßschutz aus Decke und Schlauch, ca. 1,5-1,8 atü

 

Karosserie:

Kunststoffkarosserie aus glasfaserverstärktem Polyesterharz

 

Ausstattung:

Zierleisten weitgehendst aus korrosionsfreiem, dauerhaftem Chromnickelstahl;
Aluminiumzierleisten nach einem Spezialverfahren chemisch geglänzt und poliert.
Sitz, Rückenlehne und Knieschutz mit Schaumstoff weich gepolstert

 

Beleuchtung:

Vorn zwei gekapselte Hauptscheinwerfer und zwei Begrenzungsleuchten; hinten rechts und links Breitflächenstrahler mit aufgedampftem Reflektor und verschiedenfarbigen Lichtaustritten.
Drei Lichtstromkreise.

 

Technische Einzelheiten:

Neigbare, durch Drehen arretierbare Stromstange mit verstellbarem patentiertem Spiralbügel. Einzelradaufhängung der Hinterräder, leicht auswechselbar.

 

Sonderausstattung:

Kassierautomaten, Kunststoffräder, Drahtrundbürste als Minuskontakt.

 

 


( Wolfgang Block  2012 )

 



Zurück zu IHLE Autoskooter-Chaisen

Diskostar ES-SP 1978 - 1979

Für eine größere Darstellung gehen Sie bitte auf das Bild.